Book info

Chew, Vol. 3: Just Desserts (2010)

Chew, Vol. 3: Just Desserts (2010)
Author
Rating
4.21 of 5 Votes: 1
ISBN
1607063352 (ISBN13: 9781607063353)
languge
English
publisher
Image Comics
Rate book
Chew, Vol. 3: Just Desserts (2010)
Chew, Vol. 3: Just Desserts (2010)

About book: Most issues collected in "Just Desserts" are on par with the best issues of the series I've read so far, in terms of writing. Chew's creative team (John Layman and the amazing Rob Guillory) have a lot of tricks up their sleeves, and it feels like they're only scratching the surface.Plot-wise, after the madness of International Flavor, we get to learn more about Tony Chu, his family and some of his past acquaintances. The intriguing dynamics between Chu and his family members are the definite highlight of the book. As for the rest, tensions are building-up slowly but surely between our protagonist and his enemy, Savoy. Oh, and Director Applebee is still being a jerk. Just Desserts is an ambitious transition volume, a set-up for the next exciting installments. Da es sich hier um den dritten Band einer Reihe handelt, werde ich nichts zum Inhalt sagen. Wenn euch interessiert, um was es in dieser absolut einzigartigen und genialen Reihe geht, dann lest bitte meine Rezi zu Band 1.Die Zeichnungen und der Inhalt an sich ist ziemlich makaber – wer Blut und ekelige Dinge nicht so ab kann, der sollte lieber vorsichtig sein. Es wird aber alles in einem extrem lustigen und sehr comiclastigen Stil vermittelt. Ich selbst bin ja eher ein Angsthase und mag nichts Ekeliges, aber diese Reihe ist einfach zu genial. Es hat im Gegensatz zu anderen Graphic Novels eine super spannende Geschichte und einen herrlichen Humor. Letzterer wird vor allem durch die sehr gute Mimik und Gestik in den Zeichnungen vermittelt. Die Story wird größtenteils durch die Bilder erzählt und der Text nimmt einen deutlich kleineren Teil ein. Trotzdem ist die Story sehr komplex. Allerdings zieht sie sich auch über die verschiedenen Teile der Chew Reihe hinweg und in den einzelnen Bänden werden immer nur kleine Teile abgeschlossen.Wie schon in den Rezis zu den anderen Teilen erwähnt, ist der Zeichenstil hier wirklich einzigartig. Die Charaktere kann man ganz deutlich auseinander halten, sie sind eher skurril und sehr eigen. Der Stil ist der gleiche wie auf dem Cover – hier kauft man nicht wie bei manch anderen Graphic Novels eine Mogelpackung. Freie Fläche gibt es ebenfalls nicht. Hier wird jede Seite genutzt und ist komplett bedruckt. Außerdem ist das ganze sehr farbig und trotzdem angenehm fürs Auge.Den Preis von rund 10 € ist hier absolut gerechtfertigt, da man sowohl etwas fürs Auge als auch eine sehr interessant und spannende Story erhält.Das Ende ist dieses Mal sehr offen und auch ein wenig verwirrend. Ich denke aber das sich das mit dem nächsten Band aufklärt.Meine Wertung:5 von 5 Sternen
1
353
download or read online
Reviews
Pri
Chew is fantastic if you are not reading this you are missing out
Mark
This series is getting even tastier. Pun absolutely intended.
tarak
Lots of fun, high energy insanity in these books.
Review will shown on site after approval.
(Review will shown on site after approval)